Programm

Ar Log
Folk from Wales
Fr 22. 9., 20:30 Uhr
Jazzclub Kelkheim-Hornau, Rotlintallee 2

Ar Log war die erste professionelle Folkgruppe aus Wales, die keltisch-walisische Volksmusik einem breiteren internationalen Publikum näher gebracht hat. Ihr Musikstil ist geprägt durch Folksongs in walisischer Sprache unter Verwendung traditioneller Saiteninstrumente einschließlich der dreireihigen Welsh Triple Harp. Weitere Instrumente sind Geige, Gitarre, Mandoline, Flöte sowie Bodhrán, die irische Rahmentrommel. Im Laufe der Zeit sind noch Akkordeon und Keyboard hinzugekommen.

Der Name der Gruppe geht zurück ins Jahr 1976, als sich ein Quartett zusammenfand, bestehend aus Dave Burns (Gesang, Gitarre, Mandoline, Bodhrán), Iolo Jones (Geige) und Dafydd Roberts mit seinem Bruder Gwyndaf (Harfe, Flöte).

Die vier erhielten vom walisischen „Committee of the Festival Interceltique des
Cornemuses“ die Einladung, Wales beim traditionsreichen interkeltischen Folkfestival von Lorient in der Bretagne zu repräsentieren. Als sie dort erschienen, wurden sie vom Festivalkomitee gebeten, sich einen Gruppennamen auszudenken, der auf walisisch „Miete dir eine Gruppe“ bedeuten sollte. Das Ergebnis dieser Übersetzung war ein rechter Zungenbrecher und deshalb nicht zu verwenden. Man blieb jedoch beim Thema und wählte „ar log“, das übersetzt „zu mieten“ bedeutet.
Auf Anregung der irischen Urgesteine „The Dubliners“, die ebenfalls auf dem Festival anwesend waren, blieben die vier Jungs zusammen und wurden die erste professionelle Folkband aus Wales.

Im Laufe der Zeit kamen mit Geraint Glynne Davies (Gesang, Gitarre), Graham Pritchard (Geige, Mandoline) und Geraint Cynan (Keyboards) weitere Musiker hinzu, so dass die Gruppe heute aus 7 Mitgliedern besteht. Die Jubiläumstour anlässlich ihres 40jährigen Bestehens führt AR LOG nun wieder nach Deutschland.

Auf zahlreichen Tourneen in Europa sowie Nord- und Südamerika trugen Ar Log die walisische Volksmusik in die Welt.

Still sitzen kann keiner zu diesen animierenden Klängen. Aber auch das Träumen kommt bei AR LOG nicht zu kurz.

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro
Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de

Karten reservieren

Vorstand

Horst Ackermann (Vorsitzender)
Andreas Schwanitz
Volker Dosch
Bernhard Frick
Matthias Halbach
Bernd Kutzner (Kasse)

Terminkoordination und Programm

Horst Ackermann
Taunushöhe 31
65779 Kelkheim
Tel.: 06195/902804
eMail: jazzclub (at) kulturgemeinde-kelkheim.de